Rohstoffgewinnung


Unser Hochmoortorf für die Herstellung hochwertiger Kultursubstrate wird auf einer Fläche von rund 1.000 ha gewonnen. Es liegt in dem größten zusammenhängenden Hochmoorgebiet Norddeutschlands nördlich der B 401 zwischen Oldenburg und Papenburg.




Die Abbaumenge beträgt 450.000 bis 500.000 cbm jährlich. Für die Gewinnung der Torfrohstoffe stehen dem Betrieb rd. 40 km Gleisstrecke, 25 Lokomotieven, 325 Loren, 15 Hydraulik-Bagger, 6 Planierraupen, zwei Pistenraupen, sechs Schlepper mit Grubber und diverse andere Maschinen zur Verfügung.


Zertifizierung: DIN EN ISO 9001:2008
Torfwerk Moorkultur Ramsloh
Werner Koch GmbH & Co. KG
Ramsloh, Moorgutsstraße 1, 26683 Saterland
Telefon: 04498 / 641 - Telefax: 04498 / 643
Werkstatt: 04498 / 1029
E-Mail:
torfwerk.moorkultur@ewetel.net


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken